Das Werkstatthaus ist eine transdisziplinäre Plattform für künstlerisches, handwerkliches und experimentelles Gestalten. In den Werkstätten der Bildhauerei, Keramik, Textil, Druckgrafik, Malerei, Fotografie und Medien stellen wir ein umfangreiches Angebot zur Verfügung.
Künstler*innen, die auf ihr jeweiliges Fachgebiet spezialisiert sind, vermitteln künstlerische, technische Kenntnisse, kreative Strategien und Inhalte. Für Fachleute ist es möglich, in den Werkstätten eigene Projekte zu realisieren.
Zusätzliche Veranstaltungen im Haus geben weitere Impulse zur Auseinandersetzung.
Das Werkstatthaus ist eine Einrichtung der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft, es steht allen Altersgruppen offen. Ein größtmögliches Maß an Austausch, sowohl in gestalterischer, als auch in gesellschaftlicher Hinsicht ist uns wichtig. Kooperationen mit anderen Einrichtungen und Initiativen aus den Bereichen Kunst, Kultur und Bildung sind uns als offener Ort für künstlerisches Experiment und kulturelle Entwicklung ein wichtiges Anliegen.